An dieser Schutzhütte beginnt ein Trampelpfad, der um die Kaiserkrone führt. Mit gutem Schuhwerk und ein wenig Neugier umrunde ich den erodierten Tafelberg. Für meinen Fotoapparat finde ich Motive aus einer ganz anderen Perspektive.

Nach gut 20 Minuten erreiche ich wieder den Ausgangspunkt Schutzhütte.